38. Impuls - Freitag, 12.04.2019

den ich ihnen wert bin
Sach 11,13

Auf Wertigkeit achten

Beim Kaufen auf Wertigkeit achten – Produkte nicht für den kurzen Ge- oder Verbrauch kaufen, sondern Produkte wählen, die länger halten. Bewusst kaufen, keine Wegwerfprodukte. Besser ich kaufe weniger, aber haltbarer als billig unsd dafür öfter. Das ist nicht nur wirtschaftlicher sondern eben auch besser für alle.

Mein bewusstes Einkaufen hat Bedeutung. Aber es geht um mehr als darum als Einzelne*r dem Problem zu entkommen, es geht darum, es zu lösen.

Das geht über mich hinaus. Ich kann es nicht allein, muss aber zumindest anfangen.

Das beginnt beim Preis und der Haltbarkeit. „Auf Wertigkeit achten“ ist auch die Frage auf welchen Werten Leben und Wirtschaft aufbaut.

Was ist mit der Produzent wert? Was der Transporteuer? Der Verkäufer? Kurz: Alles Schritte bis zu mir? Darauf zu achten, sensibel zu sein, zu werden ist auch eine Facette des Verzichts. Dinge liegen lassen, die es eben nicht wert sind gekauft zu werden.

(FS)

Zurück zum Archiv der bereits erschienenen Fastenimpulsen 2019