Impressum

Dieser Internetauftritt ist ein Angebot der Internetseelsorge des Bistums Osnabr├╝ck, vertreten durch
Rainer Gelhot, Beauftragter f├╝r die Internetseelsorge im Bistum Osnabr├╝ck


Rainer Gelhot
c/o Kath. Kirchengemeinde St. Lambertus
Kirchplatz 1
49179 Ostercappeln
Tel.: 05473 - 95775-15
Mail: rg@st-bonifatius-funcity.de

Webmaster: Rainer Gelhot & Marcus Balasch

Disclaimer

Haftung f├╝r Inhalte
Wir bem├╝hen uns die Inhalte unserer Seite aktuell zu halten. Trotz sorgf├Ąltiger Bearbeitung bleibt eine Haftung ausgeschlossen.
Als Diensteanbieter sind wir gem├Ą├č ┬ž 7 Abs.1 TMG f├╝r eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach ┬ž┬ž 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, ├╝bermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu ├╝berwachen. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen, werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Eine diesbez├╝gliche Haftung ├╝bernehmen wir erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer m├Âglichen Rechtsverletzung.

Haftung f├╝r Links
Unser Angebot enth├Ąlt Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. F├╝r die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. F├╝r die Inhalte und die Richtigkeit der Informationen verlinkter Websites fremder Informationsanbieter wird keine Gew├Ąhr ├╝bernommen.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf m├Âgliche Rechtsverst├Â├če ohe Beanstandung ├╝berpr├╝ft. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielf├Ąltigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung au├čerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bed├╝rfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass die Daten├╝bertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl├╝cken aufweisen kann. Ein l├╝ckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m├Âglich. Eine Vertraulichkeit im Hinblick auf die Datenschutzbestimmungen wird nur unter der vorstehenden Einschr├Ąnkung gew├Ąhrleistet. Insbesondere sollen alle Mitteilungen von personenbezogenen Daten ├╝ber das Internet nur erfolgen, soweit nicht Rechte Dritter ber├╝hrt werden. Es sei denn der Dritte hat in Kenntnis der vorstehenden Sicherheitsl├╝cken ebenfalls seine Zustimmung erkl├Ąrt. Eine Haftung des Seitenbetreibers wird f├╝r die durch solche Sicherheitsl├╝cken entstehenden Sch├Ąden oder Unterlassungsanspr├╝che ausgeschlossen.

Der Nutzung von allen ver├Âffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur ├ťbersendung von nicht ausdr├╝cklich angeforderter Werbung wird widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdr├╝cklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Rechtsanw├Ąlte Streifler & Kollegen

Datenschutz

Wir freuen uns ├╝ber Ihren Besuch auf unseren Webseiten. Nachfolgend m├Âchten wir Sie ├╝ber den Umgang mit Ihren Daten gem. ┬ž 15 Gesetz ├╝ber den Kirchlichen Datenschutz (KDG) informieren.


Verantwortlicher
Verantwortlich f├╝r die nachfolgend dargestellte Datenerhebung und Verarbeitung ist die im Impressum genannte Stelle.


Speicherung der IP-Adresse
Wir speichern die von Ihrem Webbrowser ├╝bermittelte IP-Adresse streng zweckgebunden in dem Interesse, Angriffe auf unsere Webseiten erkennen, eingrenzen und beseitigen zu k├Ânnen.


Nutzungsdaten
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden auf unserem Webserver tempor├Ąr sogenannte Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken als Protokoll gespeichert, um die Qualit├Ąt unserer Webseiten zu verbessern. Dieser Datensatz besteht aus
ÔÇó    der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
ÔÇó    dem Namen der Datei,
ÔÇó    dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
ÔÇó    der ├╝bertragenen Datenmenge,
ÔÇó    dem Zugriffsstatus (Datei ├╝bertragen, Datei nicht gefunden),
ÔÇó    der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
ÔÇó    der IP-Adresse des anfragenden Rechners, die so verk├╝rzt wird, dass ein Personenbezug nicht mehr herstellbar ist.
Die genannten Protokolldaten werden nur anonymisiert gespeichert.

Daten├╝bermittlung an Dritte
Wir ├╝bermitteln Ihre Daten im Rahmen einer Auftragsverarbeitung gem. ┬ž 29 KDG an Dienstleister, die uns beim Betrieb unserer Webseiten und der damit zusammenh├Ąngenden Prozesse unterst├╝tzen. Unsere Dienstleister sind uns gegen├╝ber streng weisungsgebunden und entsprechend vertraglich verpflichtet. Folgende Dienstleister setzen wir ein:
Hosting-Dienstleister

WhatsApp
F├╝r die WahtsApp-Variante der Impulse setzen wir eine Software der Firma mtms (www.mtms.at) ein.
Wenn Sie die Sommerimpulse per WhatsApp abonnieren willigen Sie damit der Weitergabe der Daten an die Firma mtms ein.
Folgende Daten werden weitergegeben: Mobilfunknummer, WhatsApp-Name, WhatsApp-Status.


Daten├╝bermittlung in Drittl├Ąnder
Im Sinne der Datensparsamkeit ├╝bermitteln wir bewu├čt keine Daten an Drittl├Ąnder.


Cookies
Auf unseren Webseiten nutzen wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert und ausgelesen werden k├Ânnen. Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gel├Âscht werden, sobald Sie ihren Browser schlie├čen und permanenten Cookies, die ├╝ber die einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden. Cookies k├Ânnen Daten enthalten, die eine Wiedererkennung des genutzten Ger├Ąts m├Âglich machen. Teilweise enthalten Cookies aber auch lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen, die nicht personenbeziehbar sind.
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von ┬ž 6 Abs. 1 lit. g KDG und in dem Interesse die Benutzerf├╝hrung zu optimieren bzw. zu erm├Âglichen und die Darstellung unserer Webseite anzupassen.
Sie k├Ânnen Ihren Browser so einstellen, dass er Sie ├╝ber die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies f├╝r Sie transparent. Sie k├Ânnen Cookies zudem jederzeit ├╝ber die entsprechende Browsereinstellung l├Âschen und das Setzen neuer Cookies verhindern. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten dann ggf. nicht optimal angezeigt werden und einige Funktionen technisch nicht mehr zur Verf├╝gung stehen.

Datensicherheit
Um Ihre Daten vor unerw├╝nschten Zugriffen m├Âglichst umfassend zu sch├╝tzen, treffen wir technische und organisatorische Ma├čnahmen. Wir setzen auf unseren Seiten ein Verschl├╝sselungsverfahren ein. Ihre Angaben werden von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt ├╝ber das Internet mittels einer TLS-Verschl├╝sselung ├╝bertragen. Sie erkennen dies daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt.

Newsletter
Wir bieten Ihnen auf unserer Internetseite die M├Âglichkeit, unseren Newsletter, die Fastenimpulse,  zu bestellen. Mit der Anmeldung dazu verbinden wir die Einwilligung Ihrerseits, dass wir Sie per E-Mail sowohl f├╝r die Sommerimpulse kontaktieren d├╝rfen, als auch dass wir Sie ├╝ber unsere weiteren Impulse (Adventsimpulse, Sommerimpulse, Sonntagsimpulse) INFORMIEREN d├╝rfen.

Ihre Einwilligung k├Ânnen Sie jederzeit widerrufen werden, ohne dass dies die Rechtm├Ą├čigkeit der bisher erfolgten Verarbeitung ber├╝hrt. Wenn die Einwilligung widerrufen wird, stellen wir die entsprechende Datenverarbeitung ein.
Wenn Sie zuk├╝nftig keinen Newsletter mehr erhalten m├Âchten, k├Ânnen Sie diesen jederzeit wieder abbestellen, z. B. per E-Mail an rg@st-bonifatius-funcity.de oder ├╝ber den Link zur Abbestellung des Newsletters, den Sie in jeder Newsletter-Email vorfinden.


Kontaktformular
Sie haben die M├Âglichkeit, mit uns per Mail in Kontakt zu treten. Bewu├čt verzichten wir auf ein Kontaktformular. Auch bei der Mail-Variante werden Ihre Daten nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet und nach Bearbeitungsabschluss gel├Âscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Ihre Rechte als Nutzer
Bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gew├Ąhrt das KDG Ihnen als Webseitennutzer bestimmte Rechte:
1. Auskunftsrecht (┬ž 17 KDG):
Sie haben das Recht eine Best├Ątigung dar├╝ber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft ├╝ber diese personenbezogenen Daten und auf die in ┬ž 17 KDG im einzelnen aufgef├╝hrten Informationen.
2. Recht auf Berichtigung und L├Âschung (┬ž┬ž 18, 19 KDG):
Sie haben das Recht, unverz├╝glich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollst├Ąndigung unvollst├Ąndiger personenbezogener Daten zu verlangen.
Sie haben zudem das Recht, zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverz├╝glich gel├Âscht werden, sofern einer der in ┬ž 19 KDG im einzelnen aufgef├╝hrten Gr├╝nde zutrifft, z. B. wenn die Daten f├╝r die verfolgten Zwecke nicht mehr ben├Âtigt werden.
3. Recht auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung (┬ž 20 KDG):
Sie haben das Recht, die Einschr├Ąnkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in ┬ž 20 KDG aufgef├╝hrten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, f├╝r die Dauer einer etwaigen Pr├╝fung.
4. Recht auf Daten├╝bertragbarkeit (┬ž 22 KDG):
In bestimmten F├Ąllen, die in ┬ž 22 KDG im Einzelnen aufgef├╝hrt werden, haben Sie das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, g├Ąngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die ├ťbermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.  
5. Widerspruchsrecht ((┬ž 20 KDG):
Werden Daten auf Grundlage von ┬ž 6 Abs. 1 lit. b KDG (Einwilligung) oder ┬ž 6 Abs. 1 lit. g KDG erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gr├╝nden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzw├╝rdige Gr├╝nde f├╝r die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person ├╝berwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen.
6. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbeh├Ârde
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbeh├Ârde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verst├Â├čt.
F├╝r die (Erz-)Bist├╝mer Hamburg, Hildesheim, Osnabr├╝ck und des Bisch├Âflich M├╝nsterschen Offizialats in Vechta i.O. ist dies

Der Di├Âzesandatenschutzbeauftragte der (Erz-)Bist├╝mer Hamburg, Hildesheim, Osnabr├╝ck und des Bisch├Âflich M├╝nsterschen Offizialats in Vechta i.O.,
Unser Lieben Frauen Kirchhof 20,
28195 Bremen


Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter steht Ihnen gerne f├╝r Ausk├╝nfte oder Anregungen zum Thema Datenschutz zur Verf├╝gung:

Datenschutzbeauftragter:
Herr Kim Schoen
ITEBO GmbH
Dielingerstra├če 40
49074 Osnabr├╝ck
0541 ÔÇô 9631 222
datenschutz@bistum-osnabrueck.de