Impuls 31 - Freitag, 16.03.2018

Heute werd’ ich... die Zigaretten mit einem Kollegen teilen

Ich bin Nichtraucher – ganz bewusst. Trotzdem stehe ich bei Seminaren oder Tagungen in den Pausen immer gerne bei den Rauchern. Am Aschenbecher entstehen oft die besten Gespräche. Komisch. Rauchen scheint Menschen zusammen zu führen und gleichzeitig zu öffnen.

Wer seine Zigaretten mit den Kollegen oder Freunden teilt, verschenkt nicht nur kostenlosen Genuss (für den, der es braucht und gut findet), der schenkt auch Zeit und ein offenes Ohr. Ob Jesus wohl Raucher war? In der Bibel steht es jedenfalls nicht. Vielleicht hat er die offenen Ohren aber auch einfach durch seine Art geschenkt...
(RG)

Es war Zeit das Rauchopfer darzubringen.
Jdt 9,1

Zurück zum Archiv der bereits erschienenen Fastenimpulsen 2018